Jede Kommunikation über ein System


Was ist One Net Business

Viele Unternehmen befinden sich heute im Hinblick auf ihre TK-Systeme in einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite müssen Telefonie-Lösungen aufgrund der zunehmenden Mobilität des Geschäftslebens immer schneller an veränderte Geschäftsanforderungen und technische Neuerungen angepasst werden. Gleichzeitig aber sind die traditionellen Investitionszyklen im TK-Umfeld sehr lang. Die durchschnittliche Nutzungszeit von TK-Anlagen beträgt derzeit zwischen fünf und zehn Jahren. Mit der Technologie von heute können Sie die damit in Verbindung stehenden Problemen effizient umgehen. One Net Business öffnet Ihnen die Tür zu der Kommunikation von morgen.




 


 



One Net Business ist DIE virtuelle Telefonanlage

Die virtuelle Telefonanlage ist eine attraktive Alternative zu klassischen, unternehmenseigenen TK-Systemen. Neben den Vorteilen eines Cloud-basierten Services vereint One Net Business nahtlos alle Anwendungen für Kommunikation und Zusammenarbeit und bietet Ihnen so eine integrierte, flexible und zukunftssichere Lösung. Es wird eine Plattform für die gesamte Unternehmenskommunikation geboten, indem Festnetz, Mobilfunk und UCC Funktionen miteinander vereint sind. Diese Lösung bietet kleinen und mittleren Unternehmen ein sorgenfreies Leben mit uns als durchgängigen Ansprechpartner für die gesamte Unternehmenskommunikation und einem 24/7 Kundenservice. Durch individuelle Skalierbarkeit und Selbstadministration vor Ort ist eine maximale Flexibilität gegeben. Das Mobiltelefon ist dabei als zweite Nebenstelle voll integriert. Weiterhin ist eine hohe Zukunftssicherheit durch kostenlose, lebenslange und automatische Updates gewährleistet.



 


Produktbeschreibung

One Net Business ist eine komplett gemanagte und IP-basierte Kommunikationslösung inklusive Mobilfunk-Integration im Netz, die alle Anforderungen erfüllt, die an eine moderne virtuelle Telefonanlage der Zukunft gestellt werden. Durch die Zusammenführung sämtlicher Kommunikationskanäle auf einer Plattform mit einer einzigen Benutzeroberfläche sind bei One Net Business Endgeräte, Netze, Nachrichtenformen und vielfältige Anwendungen einfach und übersichtlich vereint. Ob Mobiltelefon, Tablet, PC oder Fax, ob Festnetz oder Mobilfunk, ob Webkonferenzen oder Instant Messaging. Die gesamte Kommunikation läuft über diese eine Benutzeroberfläche – schnell, zielgerichtet und übersichtlich. Damit wird es deutlich einfacher, über geografische Grenzen hinweg in Echtzeit miteinander zu kommunizieren und zu arbeiten. Unternehmen benötigen für den Betrieb nur eine Datenleitung und/oder ein Mobilfunkvertrag und schon können Mitarbeiter von überall, sei es aus dem Büro, von zu Hause oder unterwegs, mit einer ihnen zugewiesenen Festnetznummer telefonieren. Zudem lassen sich bei Bedarf flexibel und schnell Rufnummern online hinzufügen, wenn etwa neue Mitarbeiter hinzukommen oder neue Filialen eröffnet werden. Wo früher Techniker aufwendig die Anlage einstellen mussten, reichen bei One Net Business schon wenige Mausklicks. One Net Business ist vollständig in das Netz integriert und wird in hochsicheren, geo-redundanten Rechenzentren in Deutschland zur Verfügung gestellt. Anfängliche Investitions- und Wartungskosten wie bei einer herkömmlichen Telefonanlage entfallen dabei.

Eine Rufnummer, eine Mobilbox und die nahtlose Gesprächsübergabe

Mit One Net Business sind Mitarbeiter auf allen Endgeräten unter einer Festnetznummer erreichbar und können diese auch anzeigen lassen, wenn sie von unterwegs mit dem Handy anrufen. Dabei werden Mobiltelefone genauso als Nebenstelle integriert wie Tischtelefone, oder das Telefonieren über den PC oder den Laptop. Zudem haben die Nutzer für alle Geräte nur noch eine Mailbox, eine synchronisierte Anrufliste und können Gespräche ohne Unterbrechung von einem auf das andere Gerät übergeben. Neben den Telefon-Basisfunktionen können Sie auf allen Geräten weitere Dienste zur besseren Zusammenarbeit in Ihren Teams nutzen, auch über Standorte und Ländergrenzen hinweg. Hierzu gehören Funktionen wie Desktop Sharing, Instant Messaging, Video- und Audiokonferenzen, sowie ein virtueller, ständig verfügbarer Konferenzraum MyRoom. Außerdem bietet One Net Business eine Präsenzfunktion mit Statusangaben, die anzeigt, ob ein Mitarbeiter in einem Termin oder Telefonat ist. Dabei ist die Bedienungsoberfläche für die Funktionen auf allen Geräten identisch, was die Nutzung deutlich erleichtert. One Net Business ist ab einem Teilnehmer pro Standort verfügbar und lässt sich auf beliebig viele Standorte erweitern.


Alles was geht

Highlights

  • Optimale Erreichbarkeit durch volle Mobilfunk-Integration
  • Erreichbarkeit unter einer Rufnummer durch paralleles Klingeln bei eingehenden Anrufen auf dem Festnetztelefon und Mobiltelefon
  • Eine gemeinsame Mailbox für Festnetz und Mobiltelefon
  • Signalisierung der Büronummer für ausgehende Mobilfunkverbindungen

Funktionsumfang auf höchstem Niveau – auch für kleine Unternehmen

  • Telefonanlagen-Funktionen wie z.B. Weiterverbinden auch unterwegs nutzen
  • Einbinden von Mobiltelefonen in (Telefonanlagen-)Gruppen, z.B. Chef-/Sekretariats-Funktion
  • Neben den klassischen Funktionen einer TK-Anlage wie z.B. Rückfragen, Makeln, Telefonkonferenzen, Chef/Sekretariats-Funktion, sind auch Unified Communication-Funktionalitäten für die Teilnehmer, wie u.a. Videotelefonie und Kollaboration auf einfachstem Wege umsetzbar

Flexible Technologie, die alle Kundenanforderungen erfüllt 

  • Einfache Erweiterung um Teilnehmer und Endgeräte sowie um weitere Standorte und Home Offices
  • Volle Kostenkontrolle durch die monatliche Abrechnung pro Arbeitsplatz

Endgeräteportfolio

  • Für One Net Business können verschiedene Endgeräte genutzt werden
  • Tischtelefone bzw. auch Analoge Endgeräte wie z .B. Fax-Geräte können über den analogen Terminal Adapter (ATA) mit dem IP-Netz (LAN) verbunden werden.
  • Mobiltelefone, Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS können mit voller Funktionalität in One Net Business eingebunden werden.
  • Andere Mobiltelefone können die Mobilfunk-Integration nutzen und vollwertige Teilnehmer für die Telefonie darstellen.
  • PC-Client (Softphone): Die One Net App ist für PC (Windows) und Mac (OS X) sowie für Tablets mit Android und iOS verfügbar und bietet den vollen Funktionsumfang von One Net Business.

Einfaches Handling für Unternehmen und User

  • Keine Investition in TK-Anlagenhardware und Wartungsverträge
  • Intuitive Selbstadministration: Alle Einstellungen sind übers Internet einfach zu ändern

Zukunftssicherer Service aus einer Hand

  • Automatische und kostenlose Software-Updates sind inklusive
  • Ganzheitliche Lösungen aus Datenleitungen, Voice (Mobile/Fixed) und UCC-Funktionalitäten bieten Ihnen ein Rund-um-Paket und erhöhen das Cross- und Upselling-Potential

 


Individuelle Angebote mit unseren Tarifen erstellen wir Ihnen gerne.

Wir können noch viel mehr für Sie tun. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!